Schokokuchen mit Roten Rüben

Bei meiner „Färbe die Ostereier mit Naturfarben“-Aktion sind einige Rote Rüben übrig geblieben und da wir nicht so viel Borschtsch essen können, habe ich das Internet nach anderen Rezepten durchforstetRoteRübenKuchen

Weiterlesen „Schokokuchen mit Roten Rüben“

Advertisements

Polenta-Apfelkuchen

Der Polenta-Apfelkuchen meiner Mutter ist eine Kindheitserinnerung. Ich habe versucht, Mamas Rezept – ‚Polenta, ein bissl Zucker, ein paar Eier, Butter und viele Äpfel’ – in eine mit Maßeinheiten unterlegte Form zu bringen, damit es nachvollziehbar wird. Weiterlesen „Polenta-Apfelkuchen“

Risotto mit getrockneten Steinpilzen

Diesen Freitag gab es in meinem kleinen Bioladen getrocknete burgenländische Steinpilze. Da ich – nach einem Vergiftungsnotfall in der Familie, der Gott sei Dank gut ausgegangen war – selbst keine Schwammerln sammle, griff ich schnell zu, denn ich liebe Steinpilze. Vor allem wenn ich mir sicher sein kann, dass es welche sind! Weiterlesen „Risotto mit getrockneten Steinpilzen“

Masala-Omelett á la „Madame Mallory und der Duft von Curry“

Mich würde ja interessieren, ob Helen Mirren im Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“ ein Eier-Aufschlag-Double hatte. Denn als gestrenge Chefin eines Michelin-Stern veredelten französischen Restaurants öffnet sie die Eier très elegant mit nur einer Hand.  Weiterlesen „Masala-Omelett á la „Madame Mallory und der Duft von Curry““